Kindertagesstätte Auenland

„Kinder spielen aus dem gleichen Grund wie Wasser fließt und Vögel fliegen (Fred O. Donaldson)”

Einrichtungsleitung: Laura Bittner, Doreen Glöckner

Am Emsbach 1
65618 Niederselters
Tel.: 06483 - 4090017
E-Mail: auenland@lahn-kinderkrippen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Do.
07:00 - 16:30 Uhr
Fr.
07:00 - 13:45 Uhr

Räumlichkeiten

Seit dem 1. Juni 2023 bevölkern die ersten Kinder diese vollständig neu errichtete Einrichtung, weitere kleine Auenländer folgen. Gemeinsam mit dem Team richten sie sich ein und entdecken allerlei, während die Arbeiten am Außengelände fertiggestellt und die letzten Kleinigkeiten abgearbeitet werden.

Besonderheiten

Schwerpunkt der Kita Auenland ist die Kneipp-Pädagogik nach Pfarrer Sebastian Kneipp, deren Konzept fünf Säulen umfasst: Lebensordnung, Wasser, Bewegung, Ernährung und Pflanzenheilkunde. Das Zusammenspiel dieser Säulen gilt als gesundheitsfördernd. Die Fachkräfte der Einrichtung haben sich zu diesem Thema fortgebildet, sodass sie entsprechend qualifiziert sind, dieses Konzept mit den Kindern zu leben. Die Kinder werden spielerisch an eine gesunde und naturgemäße Lebensweise herangeführt. Dank weniger Reize wird ein natürliches Spielen ohne großen technischen Aufwand gefördert.

Betreuungsmodelle

Modell: 25 Wochenstunden

Modell: 35 Wochenstunden

Modell: 44,75 Wochenstunden

Aufnahmealter

Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Eintritt in die Grundschule

Gruppen

Kleeblätter

Wurzelnasen

Gänseblümchen

Wassergeister

Feuerdrachen

Erdtrolle

Schwerpunkt

Kneipp-Pädagogik

Ausflugsziele

  • Spielplätze in der Umgebung
  • Freibad
  • Senioren-Park carpe diem
  • Freiwillige Feuerwehr

Das Team

Laura BittnerLeitung U3
Laura Bittner
Doreen GlöcknerLeitung Ü3
Doreen Glöckner
Dennis KolodynskiFachkraft in der Gruppe
Dennis Kolodynski
Nadine BlankFachkraft in der Gruppe
Nadine Blank
Jessica SchitzFachkraft in der Gruppe
Jessica Schitz
Christine DiehlFachkraft in der Gruppe
Christine Diehl
Jovana EricFachkraft in der Gruppe
Jovana Eric
Mariola TaschFachkraft in der Ausbildung
Mariola Tasch
Hannah SteinerZusatzkraft
Hannah Steiner
Daniela ZangerZusatzkraft
Daniela Zanger
Eileen HeunZusatzkraft
Eileen Heun
Julia HabichZusatzkraft
Julia Habich
Karin CristianoZusatzkraft
Karin Cristiano
Elena SchitzKüchenfee
Elena Schitz
Nadine Pohl-SchneiderHaus- und Küchenfee
Nadine Pohl-Schneider
Christine Pompe-HellmundHaus- und Küchenfee
Christine Pompe-Hellmund

Verpflegung

Eine gesunde und vollwertige Ernährung ist für uns von großer Bedeutung.

Die Menüs werden von der Fa. apetito geliefert. Sie sind abwechslungsreich, überwiegend in BIO-Qualität und speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt, d. h. kein Einsatz von Geschmacksverstärkern, geringer Zucker- und Salzanteil, keine künstlichen Farb- und Süßstoffe, zurückhaltende Würzung durch Einsatz von Kräutern und kein Phosphateinsatz bei Fleisch- und Wurstwaren.

Das Frühstück wechselt täglich: So gibt es an einem Tag zum Beispiel Brot, am nächsten Müsli oder Brötchen oder Knäckebrot. Dazu werden Wurst, Käse und Aufstriche sowie frische Gemüsesticks, Tomaten, Obst etc. – ebenfalls im täglichen Wechsel – angeboten. Manchmal wartet sogar ein Überraschungsfrühstück auf die Kinder.

Das tiefgekühlte Mittagessen wird in der Einrichtung schonend in einem Convectomat erhitzt und durch frische Komponenten ergänzt. 

Zum Trinken bieten wir den Kindern Wasser und ungesüßten Tee an.

Zwischen den Hauptmahlzeiten wird ein abwechslungsreicher Snack gereicht.

So finden Sie uns