Kinderkrippe Villa Musica

„Musik ist das Lachen der Seele”

Einrichtungsleitung: Alexandra Heinrich 

Krämergasse 11
65589 Hadamar
Tel.: 06433 - 9499550
E-Mail: villa.musica@lahn-kinderkrippen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
07:00 - 17:00 Uhr

Räumlichkeiten

Unsere interkommunale Kinderkrippe für die Gemeinden Hadamar, Elz und Dornburg wurde im Dezember 2013 fertiggestellt. Sie verfügt über fünf individuell ausgestattete Gruppenräume, einen Bewegungs- und Snoozleraum, eine Küche, drei Bäder, drei Schlafräume mit kleinkindgerechten Doppelstockbetten, großzügige Garderoben sowie ein eigenes, großes kleinkindgerecht gestaltetes Außenspielgelände.

Besonderheiten

Schwerpunkt Musik: Musikalische Angebote in Verbindung mit den einzelnen Bildungsbereichen, wie Sprache, Natur, Kreativität + Bewegung. Musik ist für die Kinder durch hochwertige Instrumente jederzeit verfügbar - jedoch frei von jedem Zwang.

Betreuungsmodelle

Modell: 44 Wochenstunden

Modell: 25 Wochenstunden

Modell: 35 Wochenstunden

Aufnahmealter

Kinder im alter von 6 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten

Gruppen

Hoppelhasen

Schnatterenten

Blubberfische

Quakfrösche

Schwerpunkt

Musik

Ausflugsziele

  • Wasserspielplatz
  • Rosengarten
  • Bauernhof Kapellenblick
  • AWO Hadamar
  • Spielstraßenaktion vom Bündnis

Das Team

Alexandra HeinrichLeitung
Alexandra Heinrich
Jana Di Monacostellv. Leitung
Jana Di Monaco
Sylke KühnFachkraft in der Gruppe
Sylke Kühn
Sonja SchönbergerFachkraft in der Gruppe
Sonja Schönberger
Sarah KuhlFachkraft in der Gruppe
Sarah Kuhl
Madeleine DiefenbachFachkraft in der Gruppe
Madeleine Diefenbach
Constanze DobischokFachkraft in der Gruppe
Constanze Dobischok
Anna-Sophia SchützAnerkennungspraktikantin
Anna-Sophia Schütz
Sarah FischerAnerkennungspraktikantin
Sarah Fischer

Verpflegung

Eine gesunde und vollwertige Ernährung ist für uns von großer Bedeutung.

Die Menüs werden von der Fa. apetito geliefert. Sie sind abwechslungsreich, überwiegend in BIO-Qualität und speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt, d.h. kein Einsatz von Geschmacksverstärkern, geringer Zucker- und Salzanteil, keine künstlichen Farb- und Süßstoffe, zurückhaltende Würzung durch Einsatz von Kräutern und kein Phosphateinsatz bei Fleisch- und Wurstwaren.

Das tiefgekühlte Mittagessen wird in der Krippe schonend in einem Convectomat erhitzt und durch frische Komponenten ergänzt. Zum Trinken bieten wir den Kindern Wasser und ungesüßten Tee an. Für das Frühstück und die Vesper geben die Eltern den Kindern eigenes Essen mit, inklusive einem Stück Obst oder Gemüse pro Tag.

So finden Sie uns