Kinderkrippe Purzelbaum

„Auf Schritt und Tritt gehen viele Füße mit.”

Einrichtungsleitung: Anne-Kathrin Peukert 

Koberner Str. 2
65553 Limburg-Dietkirchen
Tel.: 06431 - 5989489
E-Mail: purzelbaum@lahn-kinderkrippen.de

Öffnungszeiten

Mo. - Fr.
07:00 - 17:00 Uhr

Räumlichkeiten

Unsere dritte Einrichtung in Limburg wurde im August 2013 eröffnet und verfügt über drei individuell ausgestattete Gruppenräume, einen Bewegungs- und Snoozleraum, eine Küche, zwei Bäder, zwei Schlafräume mit kleinkindgerechten Doppelstockbetten, großzügige Garderoben und ein eigenes, großes kleinkindgerecht gestaltetes Außenspielgelände.

Besonderheiten

Zusammenarbeit mit Vereinen vor Ort (Feuerwehr, Kirche/ Kindergarten)

Betreuungsmodelle

Modell: 44 Wochenstunden

Modell: 25 Wochenstunden

Modell: 35 Wochenstunden

Aufnahmealter

Kinder im Alter von 6 Monaten bis zum Eintritt in den Kindergarten

Gruppen

freche Raben

Regenbogenfische

Zitronenfalter

Schwerpunkt

Bewegung und Sinne

Ausflugsziele

  • Spielplätze im Ort
  • Lahn
  • Dehrn
  • Limburg
  • Tierpark Weilburg
  • auf kurzem Weg sind Feldwege zu erreichen

Das Team

Anne-Kathrin PeukertLeitung
Anne-Kathrin Peukert
Teresa KneuselFachkraft in der Gruppe
Teresa Kneusel
Jasmin Zabbaraz. Zt. im Babyglück
Jasmin Zabbara
Sylvia HussongFachkraft in der Gruppe
Sylvia Hussong
Lisa Marie Holland-NellFachkraft in der Gruppe
Lisa Marie Holland-Nell
Ricarda NeuwirtFachkraft in der Gruppe
Ricarda Neuwirt

Verpflegung

Eine gesunde und vollwertige Ernährung ist für uns von großer Bedeutung.

Die Menüs werden von der Fa. apetito geliefert. Sie sind abwechslungsreich, überwiegend in BIO-Qualität und speziell auf die Bedürfnisse der Kleinen abgestimmt, d.h. kein Einsatz von Geschmacksverstärkern, geringer Zucker- und Salzanteil, keine künstlichen Farb- und Süßstoffe, zurückhaltende Würzung durch Einsatz von Kräutern und kein Phosphateinsatz bei Fleisch- und Wurstwaren.

Das tiefgekühlte Mittagessen wird in der Krippe schonend in einem Convectomat erhitzt und durch frische Komponenten ergänzt. Zum Trinken bieten wir den Kindern Wasser und ungesüßten Tee an. Für das Frühstück und die Vesper geben die Eltern den Kindern eigenes Essen mit, inklusive einem Stück Obst oder Gemüse pro Tag.

So finden Sie uns